Mitglied bei:
Qualitätssiegel:
 

EINMALKATHETER „LIQUICK PLUS“

Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“
Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“ – © PROLIFE 2017
Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“
Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“
Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“
Transurethraleeinmalkatheter „Liquick Plus“
Der Liquick Plus gehört zu den modernen hydrophil beschichteten Einmalkathetern mit integriertem Urinbeutel. Mit der „soft cat eyes“ Technology garantiert der Hersteller besondere Qualität der Katheter-Augen gegen Harnröhrenverletzungen. Neben der Nelaton und der Tiemann Katheter-Spitze wird für besondere Fälle als zusätzliche Katheter-Spitze die Ergothan Katheter-Spitze angeboten.

Kennzeichnend für den Liquick Plus sind:
  • aus PVC hergestellt;
  • hydrophile Beschichtung (gebrauchsfertig);
  • Nelaton, Tiemann und Ergotan Katheter-Spitze;
  • SCE Katheter-Augen (SCE = Soft Cat Eyes);
  • Anwenderfreundliche Verpackung (auch bei eingeschränkter Handfunktion);
  • Mit integriertem Urinbeutel.

Der Liquick Plus ist aus PVC hergestellt und hat eine hydrophil beschichtete Katheter-Oberfläche. In der Verpackung befindet sich ein Sachet mit einer NaCl-Lösung. Durch leichtes Zusammendrücken des Sachets wird die Aktivierung eingeleitet und der Liquick Plus in einen gebrauchsfertigen Zustand versetzt.

Der Liquick Plus wird mit den drei Katheter-Spitzen Nelaton und Ergothan angeboten. Die Ergothan Spitze hat eine kugelkopfartige Spitze und eignet sich insbesondere zur Durchdringung von engeren Harnröhren.

Mit der „soft cat eyes“ oder „SCE“-Technologie garantiert der Hersteller besondere Sorgfalt bei der Herstellung der Katheter-Augen. Diese erfahren innen und außen eine sorgfältige Abrundung zur Vermeidung von Verletzungen der Harnröhre bzw. der empfindlichen Harnröhrenschleimheit.

Durch das Daumenloch ist die Verpackung des Liquick Plus (auch bei eingeschränkter Handfunktion) leicht zu öffnen. Eine blaue Führungshilfe und eine Folienumhüllung des Führungsbereichs sichern eine sterile Einführung in die Harnröhre.

Der Liquick Plus kann von Frauen und Männern eingesetzt werden und ist für Männer in verschiedenen Durchmesser-Größen erhältlich.

Der integrierte Urinbeutel hat ein Fassungsvermögen von 1000ml.

Liquick Plus ist eine Einmalkatheter Marke des Herstellers Teleflex Medical GmbH.

 „Sie suchen das optimale Produkt? Jetzt kostenfrei alle führenden Produkte vergleichen, Beratung & Auswahltipps erhalten!“
Milou Weske, Kontinenz-Beraterin
 

Steckbrief Liquick Plus

Markenname:Liquick Plus
Hersteller / Vertriebsorganisation:Teleflex Medical GmbH
Eignung:Mann
Frau
Material:PVC
Durchmesser:12 CH, 14 CH, 16 CH, 10 CH
Länge:40 cm, 30 cm
Katheterspitze:Nelaton
Ergothan
Qualität der Katheteraugen:2 (atraumatisch abgerundet/SCE-Garantie)
Herstellungsverfahren der Katheteraugen:keine Angaben
Gebrauchsfertigkeit:gebrauchsfertig
Beschichtung:hydrophil beschichtet
Einführschutz:Führungshilfe / Folienumhüllung
Gleitmittel der Verpackung:Sachet mit sterilem Wasser/NaCl Kochsalzösung
Konnektivitaet:mit integriertem Urinbeutel
Fassungsvermögen des Beutel:1000
Verwendungshäufigkeit:Einweg
Verpackung:einzeln steril verpackt; Griffloch; Abdecktuch
Besonderheiten:n/a
Diese Produkte sind derzeit besonders beliebt:
Das könnte Sie auch interessieren:

Liquick Plus
© 2014–2017 PROLIFE homecare GmbH — Einmalkatheter „Liquick Plus“
Prolife Logo
   
Rückruf vereinbaren
   
Beratung anfordern


Prolife LogoHOTLINE:  0800-3103010
Beratungstermin vereinbaren: Montag – Freitag: 8:00 – 20:00


Dokument: www.prolife-kontinenz-expert/produkt/transurethralereinmalkatheter/liquick/plus  (Stand: 19.11.2017 11:35:42 h)

© 2017 PROLIFE homecare GmbH – Friedrich-Ebert-Straße 79 – 34119 Kassel