Mitglied bei:
Qualitätssiegel:
 

CONVEEN OPTIMA − INTERVIEW

Interview mit Uwe Papenkordt
Uwe Papenkordt
Uwe Papenkordt
Medical Advisor,
Coloplast
PROLIFE hat ein Interview mit Uwe Papenkordt von
Coloplast, Herstellerfirma von Conveen Optima geführt.

PROLIFE:
Was finden Ihre Kunden an Conveen Optima besonders gut?

Uwe Papenkordt:
Conveen Optima bietet Anwendern größte Flexibilität im Alltag. Durch den doppelten Abrollstreifen ist das Urinalkondom ganz einfach anzubringen und das atmungsaktive und dünne Silikon passt sich jeder Bewegung perfekt an. Zusätzlich finden Kunden gut, dass die Packung so klein und diskret ist, das macht die Versorgung nicht nur auf Reisen besonders praktisch.

PROLIFE:
Wer sollte Conveen Optima verwenden?

Uwe Papenkordt:
Alle Männer mit Blasenschwäche, die höchste Ansprüche an ihre Versorgung stellen.

PROLIFE:
Worauf sollten die Kunden bei der Auswahl von Urinalkondomen besonderen Wert legen?

Uwe Papenkordt:
Bei der Auswahl sollte jeder Anwender selbst entscheiden, welches Produkt ihm am besten gefällt. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass das Produkt aus Silikon besteht. Das schützt vor Hautreaktionen und ist sehr atmungsaktiv. Ein Abrollstreifen erleichtert das Anbringen auch bei nicht ganz so ruhiger Hand. Ein weiteres Merkmal, dass ein extra an Sicherheit bringt ist ein Knickschutz. So wird sichergestellt, dass alles abfließen kann und das Urinalkondom sicher hält: den ganzen Tag. Zusätzlich gilt es bei der Haftung darauf zu achten, dass sie bereits integriert ist, sich rückstandsfrei entfernen lässt und gleichzeitig so stark wie nötig, und so sanft ist wie möglich.

© 2014–2017 PROLIFE homecare GmbH — Conveen Optima − Interview
Prolife Logo
   
Rückruf vereinbaren
   
Beratung anfordern


Prolife LogoHOTLINE:  0800-3103010
Beratungstermin vereinbaren: Montag – Freitag: 8:00 – 20:00


Dokument: www.prolife-kontinenz-expert/produkt/urinalkondom/conveen/optima/interview  (Stand: 20.11.2017 05:12:46 h)

© 2017 PROLIFE homecare GmbH – Friedrich-Ebert-Straße 79 – 34119 Kassel