-

MobiLoc

Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“
Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“ – © PROLIFE 2019
Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“
Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“
Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“
Transurethraleeinmalkatheter „MobiLoc“
MobiLoc gehört zu den klassischen Einmalkathetern. Neben der Nelaton und der Tiemann Katheter-Spitze wird für besondere Fälle als zusätzliche Katheter-Spitze die Ergothan Katheter-Spitze angeboten.

Kennzeichnend für den MobiLoc sind:
  • Herstellungsmaterial PVC (ohne Beschichtung)
  • Gel-Einbettung (sofort gebrauchsfertig)
  • Führungshilfe mit Schutzhülle;
  • soft cat eyes (SCE) Technology für die Katheter-Augen
  • Nelaton-, Tiemann-, oder Ergothan-Katheterspitze;
  • Luer-Lock Anschluss
  • erhältlich in weiteren Varianten: Mobile SL und Mobile


Herstellungsmaterial des MobiLoc ist PVC.

MobiLoc enthält ein Sachet aus Gleitgel im vorderen Teil der Verpackung. Durch Drücken des Gleitgel Sachets wird der Einmalkatheter in einen gleitfähigen und damit gebrauchsfertigen Zustand versetzt.

Der MobiLoc wird mit den drei Katheter-Spitzen Nelaton, Tiemann und Ergothan angeboten. Die Ergothan Spitze hat eine kugelkopfartige Spitze und eignet sich insbesondere zur Durchdringung von engeren Harnröhren.

Der MobiLoc kann von Männern eingesetzt werden.

Der Luer-Lock Anschluss eignet sich in den Fällen, wo Medikamente direkt in die Blase injiziert werden müssen.

In der Variation Mobile enthält die Verpackung eine Spritze aus Endosgel; als Mobile SL ein Sachet aus Gleitgel.

Mobile SL, MobiLoc und Mobile sind Einmalkatheter Marken des Herstellers Teleflex Medical GmbH.

Steckbrief MobiLoc

Markenname:MobiLoc
Hersteller / Vertriebsorganisation:Teleflex Medical GmbH
Eignung:Mann
Kind / Jugendliche
Frau
Material:PVC
Durchmesser:8 CH, 10 CH, 12 CH, 14 CH
Länge:20 cm, 30 cm, 40 cm
Katheterspitze:Ergothan
Qualität der Katheteraugen:2 (atraumatisch abgerundet/SCE-Garantie)
Herstellungsverfahren der Katheteraugen:keine Angaben
Gebrauchsfertigkeit:gebrauchsfertig
Beschichtung:unbeschichtet
Einführschutz:Führungshilfe / Folienumhüllung
Gleitmittel der Verpackung:Tube mit Gleitgel (in Dosierhülse)
Konnektivitaet:Luer-Lock-Verbindung(anstelle von Konnektor)
Fassungsvermögen des Beutel:n/a
Verwendungshäufigkeit:Einweg
Verpackung:einzeln steril verpackt
Besonderheiten:n/a