Mitglied bei:
Qualitätssiegel:
 

FRAGEN & ANTWORTEN ZU INKONTINENZ

Sie haben Fragen zu der Kostenübernahme durch die Krankenkasse, möchten mehr über PROLIFE neuron wissen oder mehr zum Thema Inkontinenz im Allgemeinen erfahren? Im Folgenden finden Sie die am häufigsten gestellen Fragen mit den passenden Antworten dazu.

Zu Krankenkassen und Kostenübernahme

ZU PROLIFE neuron

Zu Inkontinenz allgemein

Ihre Vorteile
Zu Inkontinenz allgemein
Ich habe Kontinenzprobleme, die mich schwer belasten. Gibt es überhaupt eine Chance, wieder gesund zu werden?
Ja, ganz eindeutig! Wird frühzeitig Hilfe gesucht und die Situation kompetent analysiert, bestehen gute Chancen. Die Lebensqualität lässt sich auf jeden Fall immer deutlich verbessern. Auch im Alter. Heute stehen ausgereifte innovative Produkte (sog. Hilfsmittel) zur Verfügung. Diese ermöglichen die Teilnahme am sozialen Leben, ohne dass man Angst haben muss, dass ein Missgeschick passieren könnte. Es gibt keinen Grund mehr, zu leiden oder Freizeitaktivitäten einzuschränken.

Die Ursachen der Kontinenzprobleme sowie die persönliche Situation sind jedoch von Person zu Person verschieden. Daher ist es sehr wichtig, sich individuell auf den konkreten Fall bezogen beraten zu lassen. Standardaussagen sind nicht möglich.
 
Wo soll ich Hilfe suchen? An wen soll ich mich wenden?
Es gibt 2 Möglichkeiten: Bei einem spezialisierten Arzt (Urologe bei Harn-, Proktologe bei Stuhlkontinenzproblemen) oder aber bei einem erfahrenen Kontinenzberater, der ganzheitlich rund um Kontinenzprobleme berät. In einem (anonymen) Gespräch können Sie hier gemeinsam die Situation durchdenken und nächste Schritte besprechen. Oft kennen diese Berater auch gute spezialisierte Ärzte in Ihrer Nähe, die bei Bedarf hinzugezogen werden können.
 
Was passiert dann? Wie sieht die Behandlung aus?
Welche weiteren Schritte oder Lösungsansätze sinnvoll sind, kommt wirklich ganz auf die persönliche Situation an. Daher ist als erster Schritt ein persönliches Beratungsgespräch sinnvoll und wichtig.
 
Ich nutze bereits Inkontinenzprodukte. Wie finde ich heraus, ob dies die richtigen für mich sind?
Wenn Sie Ihre Situation bislang noch nie umfangreich mit einem Experten durchdacht haben, Zweifel haben oder einfach nicht vollständig zufrieden sind, ist ein Gespräch mit einem Kontinenzberater absolut zu empfehlen. Das ist kostenlos, kann völlig anonym geschehen und bedeutet für Sie nur einen kleinen Aufwand. Oft können im Gespräch Alternativen aufgezeigt werden, die Ihre Lebenssituation deutlich verbessern.
 
Welche Kosten kommen auf mich zu?
Keine im Regelfall. Die Beratung durch z.B. PROLIFE als Kontinenzberater ist kostenlos. Hilfsmittel sind grundsätzlich dann erstattungsfähig, wenn die Produkte zur Therapie der Inkontinenz medizinisch notwendig sind.
 

© 2014–2017 PROLIFE homecare GmbH — FRAGEN & ANTWORTEN ZU INKONTINENZ
Prolife Logo
   
Rückruf vereinbaren
   
Beratung anfordern


Prolife LogoHOTLINE:  0800-3103010
Beratungstermin vereinbaren: Montag – Freitag: 8:00 – 20:00


Dokument: www.prolife-kontinenz-expert/antworten/zum/thema/inkontinenz  (Stand: 19.11.2017 11:40:13 h)

© 2017 PROLIFE homecare GmbH – Friedrich-Ebert-Straße 79 – 34119 Kassel